Wunderschönes, faszinierendes, unglaubliches Kino.

Schau nach, was gerade läuft
Nachtblende
Nachtblende
7.7
/10
3,286 Bewertungen

NACHTBLENDE

L'important c'est d'aimer

Regie von Andrzej Żuławski
Frankreich, Italien, 1975
Drama, Kultfilm

Darum geht's

Die Schauspielerin Nadine Chevalier arbeitet in billigen Soft-Core-Filmen, um über die Runden zu kommen, bis sie zur Obsession des Paparazzo Servais wird. Auf Kredit stellt dieser eine experimentelle Bühnenproduktion mit ihr auf die Beine – allerdings mitsamt einem verrückten deutschen Schauspieler.

Darum geht's

Die Schauspielerin Nadine Chevalier arbeitet in billigen Soft-Core-Filmen, um über die Runden zu kommen, bis sie zur Obsession des Paparazzo Servais wird. Auf Kredit stellt dieser eine experimentelle Bühnenproduktion mit ihr auf die Beine – allerdings mitsamt einem verrückten deutschen Schauspieler.

Darum sehenswert

Nachdem sein Film Diabel 1972 in seinem Heimatland verboten wurde, ging der große polnische Visionär Andrzej Żuławski nach Frankreich, um diese turbulente Geschichte über Leidenschaft in der Liebe und in der Kunst zu erzählen. Romy Schneider wurde für ihre Rolle mit einem César ausgezeichnet.