Untuk pengalaman lebih baik di MUBI, perbarui browser Anda.
8.0
/10
9.291 Bewertungen

Caché

Frankreich, Österreich, 2005
Thriller, Drama, Mystery

Darum geht's

Das Intellektuellen-Paar Georges (Daniel Auteuil) und Anne (Juliette Binoche) fühlt sich durch anonyme Videokassetten mit Aufnahmen ihrer Wohnung bedroht. Zunächst vermuten sie einen irren Fan hinter all dem, aber es verdichten sich Hinweise, dass es etwas mit Georges Vergangenheit zu tun hat.

Darum sehenswert

Michael Haneke auf der Höhe seines Könnens: Mit diesem Meisterwerk des 21. Jahrhunderts erkundete Haneke die Ambivalenz zwischen persönlicher und sozialer Schuld. Dies ist ein aufregend-beunruhigender und meisterhaft konstruierter Film, dessen Spannung keine Auflösung zu finden scheint.

Caché Regie Michael Haneke
Where other thriller or horror directors constantly build and release tension at regular intervals, Haneke just keeps on slowly ratcheting up the stakes until the movie snaps like a rubber band, quick and stinging.
December 21, 2005
Ganzen Artikel lesen
Binoche and Auteuil are both quietly sensational in their fracturing personae, but the film is Haneke’s premier postmodern assault.
December 20, 2005
Ganzen Artikel lesen
Michael Haneke’s latest offering, Caché brilliantly converges towards early Harun Farocki themes of surveillance and terrorism though images while retaining his own recurring themes on the abstraction of videoimage representation.
October 10, 2005
Ganzen Artikel lesen

Was sagen Andere darüber?

Verwandte Filme