Wir nutzen Cookies, um sicherzustellen, dass du unsere Webseite bestmöglich genießen kannst. Click here für weitere Informationen.
Murder in Mississippi
Murder in Mississippi
6.3
/10
419 Bewertungen

Darum geht's

Billige Schlagzeilen-Exploitation oder kühner Sozialkommentar? Dieser Film von Joseph P. Mawra ist irgendwie beides, denn die Story der Tötung einiger Sozialarbeiter im Süden der USA wird mit kleinstem Budget zu einer wagemutigen Geschichte verarbeitet, die es faustdick hinter den Ohren hat.

Darum sehenswert

Der produktive (und geheimnisvolle) Exploitation-Regisseur Joseph P. Mawra erzählt in diesem Film mit Noir-Flair von einer rassistischen Polizeieinheit. Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit und nutzt die Low-Budget-Ästhetik geschickt, um den amerikanischen Rassismus widerzuspiegeln.

Trailer