Wir nutzen Cookies, um sicherzustellen, dass du unsere Webseite bestmöglich genießen kannst. Click here für weitere Informationen.
AkzeptierenAblehnen
Foto von Jeanne Balibar
Foto von Jeanne Balibar

Jeanne Balibar

“I would even accept a role in one of his films if I only had two lines. He is (director Jacques) Rivette, you know.”

Im Programm

    ROUGE

    Antoine Barraud Frankreich, 2015

    Bummeln Sie in dieser noch gesehenen Version von Antoine Barrauds Le dos rouge mit Bertrand Bonello durch die reizvollen Museen von Paris. Dort streift der französische Filmemacher auf der Suche nach Ungeheuerlichem umher und teilt sich die Leinwand mit einigen der besten Schauspieler Frankreichs.

    HD
    Mehr Infos

    NE CHANGE RIEN

    Pedro Costa Frankreich, 2009

    Jeanne Balibar sings in rehearsal recordings, rock concerts to opera singing lessons, a granary in Sainte-Marie-aux-Mines to the scene of a café in Tokyo.

    NOISE

    Olivier Assayas Frankreich, 2006

    A rarity in Assayas’ filmography, Noise finds the director, whose cinema has always been vividly linked to the ecstasies of pop music, turn his lens upon a hypnotic concert. Performances from Sonic Youth, Metric, Jeanne Balibar, and more align to compose a testament to the beauty of dissonance.

    LAYLA FOURIE

    Pia Marais Deutschland, 2013

    Mit Layla Fourie findet die Regisseurin Pia Marais in ihr Geburtsland Südafrika zurück. Es handelt sich um eine intime Charakterstudie, doppelt aufgeladen durch die einzigartigen sozialen und ethnischen Spannungen des Schauplatzes. Das Ergebnis ist – durchaus unerwartet – ein Thriller.

Schauspieler*in

Alles zeigen (48)

Regie

Drehbuchautor*in

Stimme

Komposition

Er/sie selbst