Wunderschönes, faszinierendes, unglaubliches Kino.

Schau nach, was gerade läuft
Menschen am Sonntag
Menschen am Sonntag
8.3
/10
708 Bewertungen

MENSCHEN AM SONNTAG

Regie von Curt Siodmak, Robert Siodmak, Edgar G. Ulmer
& 2 weitere
Deutschland, 1930
Dokumentarfilm, Drama, Stummfilm

Darum geht's

Die ist die Geschichte von fünf jungen Berlinern – einem Taxifahrer, einem reisenden Weinhändler, einer Schallplattenverkäuferin, einer Komparsin und einem Mannequin – die einen typischen Sonntag in und um die Stadt verbringen.

Darum geht's

Die ist die Geschichte von fünf jungen Berlinern – einem Taxifahrer, einem reisenden Weinhändler, einer Schallplattenverkäuferin, einer Komparsin und einem Mannequin – die einen typischen Sonntag in und um die Stadt verbringen.

Darum sehenswert

Dieser im Sommer 1929 an mehreren Sonntagen gedrehte Hybridfilm kombiniert dokumentarische und fiktionale Techniken, um die Freizeitgestaltung der Menschen in der Weimarer Republik zu reflektieren. Für einige der Mitwirkenden (Siodmak, Ulmer & Wilder!) stand der Hollywood-Durchbruch kurz bevor.