Wir nutzen Cookies, um sicherzustellen, dass du unsere Webseite bestmöglich genießen kannst. Click here für weitere Informationen.
AkzeptierenAblehnen
Handverlesene Filme von uns. Für die Menschen, die du liebst. Verschenke MUBI..
Wovon träumt das Internet?
Wovon träumt das Internet?
WHERE THE WILD THINGS ARE: A WERNER HERZOG DOUBLE BILL
7.5
/10
1,773 Bewertungen
WHERE THE WILD THINGS ARE: A WERNER HERZOG DOUBLE BILL

Darum geht's

Die Gesellschaft ist in fast allen Bereichen vom Internet abhängig, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und werden uns seiner endlosen Verwicklungen und verstörenden Omnipotenz bewusst. So folgt Werner Herzog den Spuren unseres vertrackten virtuellen Lebens.

Darum sehenswert

In this thoughtful and engaging doc, film adventurer Werner Herzog digs into the online world to spy on our escalating dance with progress. A work of personal-essay cinema that observes and provokes in equal measure. Fact: despite his skepticism towards technology, Herzog does own a cell phone.

Trailer