Wir nutzen Cookies, um sicherzustellen, dass du unsere Webseite bestmöglich genießen kannst. Click here für weitere Informationen.
AkzeptierenAblehnen
Foto von Martín Rejtman
Foto von Martín Rejtman

Martín Rejtman

“I tried to show things that Argentina cinema wasn’t showing. If everything was explained too much, I chose to be less discursive; if there was a lot of talking, I chose to talk less; if it was clear that there was no narrative system, that every scene was filmed as it came, I tried to be rigorous and to tell the story in a specific way.”

Im Programm

Alles zeigen (6)

    SILVIA PRIETO

    Martín Rejtman Argentinien, 1999

    Diese zeitlose Deadpan-Comedy ist ein exzentrisches Abenteuer, in der eine junge Frau in einer Welt voller Doppelgänger nach sich selbst sucht. Dabei liefert Rosario Bléfari eine wahrlich unvergessliche Performance ab. So beschwört Martín Rejtman einmal mehr sowohl Humor als auch Wärme herauf.

    HD
    Mehr Infos

    DIE MAGISCHEN HANDSCHUHE

    Martín Rejtman Argentinien, 2003

    Dies ist wohl einer der lustigsten Filme des argentinischen Auteurs. Diese clevere, humorvolle Auseinandersetzung mit den Krisen des Erwachsenseins ist ein Musterbeispiel für Rejtmans absurden Charme und seine liebenswerte Wärme. Ein einzigartiger Blick auf ein Buenos Aires voller Humor und Leben.

    SHAKTI

    Martín Rejtman Argentinien, 2019

    Dieser brillante Kurzfilm des argentinischen Meisters der Deadpan-Komödie, Martín Rejtman, wurde 2019 auf der Berlinale uraufgeführt. In nur 19 Minuten verdichtet Shakti all die feine Ironie, den absurden Humor und die Wärme, die sein Werk ausmachen, zu einem entzückenden minimalistischen Juwel.

    RAPADO

    Martín Rejtman Argentinien, 1992

    Martín Rejtmans Debüt gilt heute als der Film, der den Startschuss für das Neue Argentinische Kino gegeben hat. Auch steht er für Rejtmans charakteristischen Stil, der von einer gewissen melancholischen Trägheit und seinem urkomischen, schwarzen Humor lebt. Der Film wurde frisch restauriert!

    TWO SHOTS FIRED

    Martín Rejtman Argentinien, 2014

    Martín Rejtmans Comeback elf Jahre nach Die magischen Handschuhe enttäuschte nicht. Ausgehend von einem überraschenden Selbstmordversuch, erweist sich Two Shots Fired als komödiantische Meisterleistung, in der sich raffinierte Erzählweise und trockener Humor miteinander verbinden.

Regie

Drehbuchautor*in

Produktion

Er/sie selbst